1. Home
  2. Woospa
  3. Términos y condiciones generales de Woospa

Términos y condiciones generales de Woospa

AGB

§ 1 Geltungsbereich

 Für die Ge­schäfts­be­zie­hung zwi­schen uns (Woospa) und dem Be­stel­ler gel­ten aus­schließ­lich die­se All­ge­mei­nen Ge­schäfts­be­di­ngun­gen und zwar in der­je­ni­gen Fas­sung, die zum Zeit­punkt der Be­stel­lung Gül­tig­keit hat. Dies erkennen Sie mit Ihrer Bestellung an. All­ge­mei­ne Ge­schäfts­be­di­ngun­gen des Be­stel­lers gel­ten nur in­so­weit, als wir ih­nen aus­drück­lich zu­ge­stimmt haben. Die für den Vertragsschluss zur Verfügung stehende Sprache ist Deutsch. 

§ 2 Ver­trags­schluss / Kaufabwicklung 

Bestellungen können Sie bei uns telefonisch, per Fax, per Email oder über unseren Webshop vornehmen. Die von uns angebotenen Produkte und Leistungen stellen kein uns bindendes Angebot dar. Alle Angebote sind freibleibend. 

Bestellung über unseren Webshop:

Durch betätigen der Schaltfläche „In den Warenkorb“ legen Sie das das gewünschte Produkt in den elektronischen Warenkorb. In diesem Warenkorb können Sie Ihre Bestellung ansehen, ggf. korrigieren und eine Versand/-Zahlart wählen. Durch Anklicken der Schaltfläche „Zur Kasse“ gelangen Sie zur Anmeldeseite. Dort können Sie sich entweder mit Ihren bestehenden Kundendaten einloggen, sich als Neukunde registrieren oder einen einmaligen Zugang nutzen. Sie bekommen die Rechnungs- und Lieferadresse angezeigt und können diese bei Bedarf ändern. Im letzten Schritt erhalten sie eine Gesamtübersicht der bestellten Artikel, der Preise, der Versandkosten und des Gesamtbetrages. Durch Anklicken der Schaltfläche „Bestellung abschicken“ geben Sie ein Angebot zur Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte an uns ab. Ih­re Be­stel­lung stellt da­her ein An­ge­bot zum Ab­schluss ei­nes Kauf­ver­tra­ges an uns dar. Der Kauf­ver­trag kommt erst mit Lieferung der Ware zu Stande.

 Der Vertragstext wird Ihnen per Email zugesandt und wird ferner auf unserer Webseite gespeichert, wo er von Ihnen eingesehen werden kann. 

Bestellung per Telefon, Fax oder E-Mail 

Sie können Ihre Bestellung per Telefon, Fax oder E-Mail bei uns aufgeben. Die von uns angebotenen Produkte und Leistungen stellen kein uns bindendes Angebot dar. Es handelt sich nur um eine Aufforderung an Sie, uns ein verbindliches Angebot zu unterbreiten. Ihre Bestellung per Telefon, Fax oder E-Mail stellt daher ein Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages an uns dar. Der Kauf­ver­trag kommt erst mit unserer Auftragsbestätigung oder spätestens mit Lieferung der Ware zu Stande. Der Vertragstext wird ihnen gesondert oder mit der Ware zugeschickt. 

§ 3 Rücksendekosten bei Widerruf 

Falls Sie Ihr Widerrufsrecht ausüben sollten, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen. 

§4 Widerrufsrecht Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen eines Monats ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 1 Monat ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

(Woospa GmbH . Goldene Meile 4b -Halle (G/1/94) . 53498 Bad Breisig . Tel: 02633-4744990 . Fax: 02633-4744993 . eMail: info@woospa.com)

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das Ihnen bei Warenausgang per eMail zugesandte Rücksende- Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können auch das Muster-Widerrufsformular am Ende dieses Paragrafen verwenden. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

-Ende der Widerrufsbelehrung-

Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)


An Woospa GmbH - Goldene Meile 4b -Halle (G/1/94) - 53498 Bad Breisig - Deutschland - Fax: 02633-4744993 - eMail info@woospa.com:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

Name des/der Verbraucher(s)

Anschrift des/der Verbraucher(s)

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

Datum


(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 5 Rücksendung von Altteilen

Der Käufer hat vor dem Kauf die Rücknahmebedingungen für Altteile, sofern diese für den zu kaufenden Artikel gültig sind, gelesen und akzeptiert. Die Gültigkeit wird in der Artikelbeschreibung angezeigt. Die Rücknahmebedingungen sind hinterlegt im Bereich Downloads am Seitenende des Webshops. 

Sobald ein Altteil vom Käufer zurück gesandt wurde ist eine Rücksendung zum Käufer nicht mehr möglich da diese Altteile umgehend der Weiterverarbeitung zugeführt werden.

§ 6 Zahlungs-, Versand- und Lieferbedingungen

 Zahlungsbedingungen 

Sie können die Bezahlung per Vorkasse durch Überweisung, Zahlung per PayPal, Sofortüberweisung, per Nachahme oder in bar bei Abholung vornehmen. Im Fall der Abholung setzen Sie sich bitte vorher unbedingt mit uns in Verbindung, um einen Abholtermin zu vereinbaren. Die Lieferung erfolgt sofort nach Zahlungseingang sofern Ihnen nicht vor Vertragsschluss andere Lieferzeiten mitgeteilt werden, bei Zahlungsart Nachnahme erfolgt der Versand sofort sofern Ihnen nicht vor Vertragsschluss andere Lieferzeiten mitgeteilt werden.  

 

Versandbedingungen / Versandkosten 

Die Versandkosten finden Sie unter 'Versand und Zahlungsbedingungen' auf unserer Webseite. Der Versand bei Zahlungsart Nachnahme ist ausschließlich innerhalb Deutschlands möglich. 

Wir liefern ausschließlich an die von Ihnen angegebene Adresse. Handelt es sich bei dem Käufer um einen Verbraucher, so geht die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Sache erst bei Übergabe auf den Käufer über. Dies gilt auch in dem Fall, dass wir die Lieferung durch einen beauftragten Versender vornehmen. Handelt es sich bei dem Käufer jedoch um einen Unternehmer, so geht die Gefahr auf den Besteller über, sobald die Ware von uns an den Versender übergeben worden ist oder von einem von uns Beauftragten dem Versender übergeben wurde. Der Übergabe steht es gleich, wenn sich der Besteller mit der Annahme in Verzug befindet.

Sollten gelieferte Artikel Transportschäden oder offensichtliche Material- oder Herstellungsfehler aufweisen, bitten wir Sie, solche Fehler sofort gegenüber uns oder dem Mitarbeiter des Transportdienstleisters, der die Artikel anliefert, anzuzeigen. Die Versäumung dieser Rüge ist für Ihre gesetzlichen Ansprüche allerdings unerheblich.

Bei Zahlung per Vorabüberweisung erfolgt der Versand unmittelbar, nachdem der vollständige Kaufpreis zuzüglich der Versandkosten unserem Konto gutgeschrieben wurde, sofern Ihnen nicht vor Vertragsschluss andere Lieferzeiten mitgeteilt werden. Bei Zahlung per Nachnahme erfolgt der Versand unmittelbar nach der Bestellung, sofern Ihnen nicht vor Vertragsschluss andere Lieferzeiten mitgeteilt werden. 

§ 7 Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung beruht auf den Begriffsbestimmungen, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) benutzt wurden. In dieser Datenschutzerklärung werden unter anderem diese Begriffsbestimmungen verwendet: personenbezogene Daten, betroffene Person, Verarbeitung, Einschränkung der Verarbeitung, Profiling, Verantwortlicher, Empfänger, Dritter, Einwilligung. Unter nachfolgendem Link erhalten Sie Informationen, wie die Begriffsbestimmungen im Sinne der DSGVO zu verstehen sind: http://www.anwaltblog24.de/artikel-4-dsgvo-begriffsbestimmungen
2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Diese Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:
Verantwortlicher: Woospa GmbH, vertreten durch den Geschäftsführer Herrn Basel Alahrachi, E-Mail: info@woospa.com, Telefon: +49 (0)2633 – 4744990, Telefax: +49 (0)2633 –4744993
3. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten, sowie Art und Zweck von deren Verwendung
Sie wurden bereits in der von Daparto bereitgestellten Datenschutzerklärung (abrufbar unter: https://www.daparto.de/Ueber-uns/AGB-Datenschutz) über die Erhebung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie Art und Zweck von deren Verwendung informiert. Ihre diesbezügliche Einwilligung wurde von Daparto im Rahmen Ihrer Registrierung eingeholt. Wir erheben keine weiteren über die von Daparto hinausgehenden personenbezogenen Daten von Ihnen. Sie haben bereits eingewilligt, dass Daparto uns Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Vertragsabwicklung übermittelt. Diese von Daparto an uns übermittelten personenbezogenen Daten werden von uns gespeichert.
Wir verwenden diese Daten,
• um Sie als unseren Kunden identifizieren zu können;
• um Ihre Bestellung bearbeiten, erfüllen und abwickeln zu können;
• zur Korrespondenz mit Ihnen;
• zur Rechnungsstellung;
• zur Abwicklung von evtl. vorliegenden Haftungsansprüchen, sowie der Geltendmachung etwaiger Ansprüche gegen Sie;
Im Rahmen Ihrer Registrierung bei Daparto und bei der Bestellabwicklung wird eine Einwilligung von Ihnen zur Verarbeitung dieser Daten eingeholt.
Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Bestellung hin und ist nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO zu den genannten Zwecken für die angemessene Bearbeitung Ihrer Bestellung und für die beidseitige Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Kaufvertrag erforderlich.
Die für die Abwicklung Ihrer Bestellung von Daparto erhobenen und uns übermittelten personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungspflicht von uns gespeichert und danach gelöscht, es sei denn, dass wir nach Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO aufgrund von steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (aus HGB, StGB oder AO) zu einer längeren Speicherung verpflichtet sind oder Sie in eine darüber hinausgehende Speicherung nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO eingewilligt haben. Weitere Informationen zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten durch Daparto entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung von Daparto.
4. Weitergabe von Daten
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten von uns an Dritte erfolgt ausschließlich an die im Rahmen der Vertragsabwicklung beteiligten Dienstleistungspartner, wie z.B. das mit der Lieferung beauftragte Logistik-Unternehmen und das mit Zahlungsangelegenheiten beauftragte Kreditinstitut. In den Fällen der Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch auf das erforderliche Minimum.

Bei Zahlung via PayPal, Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" via PayPal geben wir Ihre Zahlungsdaten im Rahmen der Zahlungsabwicklung an die PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden "PayPal"), weiter. PayPal behält sich für die Zahlungsarten Kreditkarte via PayPal, Lastschrift via PayPal oder "Kauf auf Rechnung" via PayPal die Durchführung einer Bonitätsauskunft vor. Das Ergebnis der Bonitätsprüfung in Bezug auf die statistische Zahlungsausfallwahrscheinlichkeit verwendet PayPal zum Zwecke der Entscheidung über die Bereitstellung der jeweiligen Zahlungsart. Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte enthalten (sog. Score-Werte). Soweit Score-Werte in das Ergebnis der Bonitätsauskunft einfließen, haben diese ihre Grundlage in einem wissenschaftlich anerkannten mathematisch-statistischen Verfahren. In die Berechnung der Score-Werte fließen unter anderem Anschriftendaten ein. Weitere datenschutzrechtliche Informationen können Sie den PayPal Datenschutzgrundsätzen entnehmen: https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full

Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den vorgenannten Zwecken findet nicht statt.
Wir geben Ihre persönlichen Daten auch nur dann an Dritte weiter, wenn:
• Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
• die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
• für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
• dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.
Im Rahmen des Bestellprozesses wird eine Einwilligung von Ihnen zur Weitergabe Ihrer Daten an Dritte eingeholt.

5. Betroffenenrechte
Sie haben das Recht:
• gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;
• gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei mir gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
• gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
• gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
• gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
• gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
• gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Firmensitzes wenden.
6. Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von mir umgesetzt wird.
Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: info@woospa.com
7. Datensicherheit
Informationen zur Datensicherheit entnehmen Sie bitte der von Daparto bereitgestellten Datenschutzerklärung, abrufbar unter dem in Ziffer 3 genannten Link.
Wir bedienen uns im Übrigen geeigneter technischer und organisatorischer Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, teilweisen oder vollständigen Verlust, Zerstörung oder gegen den unbefugten Zugriff Dritter zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
8. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung
Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand März 2018.
Durch die Weiterentwicklung der von Daparto angebotenen Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung finden Sie im Anschluss an unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Die Datenschutzerklärung kann dort jederzeit von Ihnen eingesehen werden.

Quelle: Muster-Datenschutzerklärung erstellt durch Rechtsanwalt Andreas Gerstel (http://www.anwaltblog24.de/)

§ 8 Eigentumsvorbehalt 

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Woospa GmbH.

§ 9 Aufrechnung und Zurückbehaltungsrecht 

Der Be­stel­ler hat das Recht zur Aufrechnung nur dann, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind. 

Die Ausübung eines Zurückbehaltungsrechtes durch den Besteller kommt nur in­soweit in Betracht, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 10 Mängelgewährleistung 

Unternehmer haben innerhalb von 2 (zwei) Wochen ab Empfang der Ware offensichtliche Mängel der Ware schriftlich oder in Textform uns gegenüber anzuzeigen, andernfalls ist die Geltendmachung des Gewährleistungsrechts ausgeschlossen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung der Mängelanzeige. Bei Unternehmern leisten wir für Mängel der Ware zunächst nach eigener Wahl Gewähr durch Nachbesserung oder Ersatzlieferung. 

Die Verjährungsfrist für die Rechte eines Verbrauchers bei Mängeln an einer Sache beträgt bei Neuteilen 2 (zwei) Jahre, bei Austauschteilen/Instandgesetzten Teilen 1 (ein) Jahr, für die Rechte eines Unternehmers 1 (ein) Jahr - jeweils ab Ablieferung der Ware bei Ihnen. Die kürzere einjährige Gewährleistungsfrist gilt nur, wenn dem Verkäufer kein grobes Verschulden vorwerfbar ist sowie nicht im Falle von dem Verkäufer zurechenbaren Körper- und Gesundheitsschäden und bei Verlust des Lebens des Kunden. Die Haftung des Verkäufers nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt hiervon unberührt. 

Bei einer Rücksendung im Gewährleistungsfall bitten wir, unbedingt eine ausführliche Fehlerbeschreibung, eine Absenderadresse und die Rechnung beizufügen, das Kaufdatum anzugeben und die Ware vollständig nebst Zubehör einzusenden. 

§ 11 Haftung 

Nach den gesetzlichen Bestimmungen haftet die Woospa GmbH für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie bei Verletzung von wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten). Die Woospa GmbH haftet unter Begrenzung auf Ersatz des bei Vertragsschluss vorhersehbaren vertragstypischen Schadens für solche Schäden, die auf einer leicht fahrlässigen Verletzung von Kardinalpflichten durch sie oder eines ihrer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Bei leicht fahrlässiger Verletzung von Nebenpflichten, die keine Kardinalpflichten sind, haftet die Woospa GmbH nicht. Die Haftung für Schäden, die in den Schutzbereich einer von der Woospa GmbH gegebenen Garantie oder Zusicherung fallen sowie die Haftung für Ansprüche aufgrund des Produkthaftungsgesetzes und Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt hiervon unberührt.

§ 12 Hinweis zur Fahrzeugkompatibilität von Ersatzteilen 

Selbst bei identischen Fahrzeugtypen und identischen KBA Schlüsselnummern sind Kraftfahrzeuge häufig werksseitig mit unterschiedlichen Varianten desselben Bauteils ausgerüstet. Die verschiedenen Varianten des Bauteils sind dabei untereinander oftmals nicht austauschbar. Soweit nach Angabe von Fahrzeugtyp oder Schlüsselnummer ein Bauteil im Webshop aufgeführt wird, bedeutet dies lediglich, dass das entsprechende Teil eventuell verbaut ist. Es besteht aber immer die Möglichkeit, dass an Ihrem Fahrzeug ein anderes Teil verbaut ist, welches zu dem aufgeführten Ersatzteil nicht kompatibel ist. Das hätte zur Folge, dass das aufgeführte Ersatzteil in Ihrem Fahrzeug nicht verwendbar wäre. Fahrzeugtyp und Schlüsselnummer bieten in so weit nur eine erste Hilfestellung zur Auswahl eines Ersatzteiles. 

Bitte beachten Sie daher, dass bei Bestellungen von Fahrzeugersatzteilen ausschließlich bei Angabe der Original-Ersatzteilnummer sichergestellt werden kann, dass das bestellte Ersatzteil auch konkret für Ihr Fahrzeug geeignet ist. 

In allen anderen Fällen (Auswahl über KBA-Nr. oder Fahrzeugtyp) sollte sich die Werkstatt, welche das Ersatzteil einbaut, unbedingt in Ihrem Interesse davon überzeugen, dass das bestellte Ersatzteil zweifelsfrei geeignet ist, das verbaute Teil zu ersetzen. Bitte weisen Sie Ihre Werkstatt ausdrücklich darauf hin, um vergebliche Einbaukosten zu vermeiden. Können Zweifel nicht sicher ausgeräumt werden, darf der Einbau bereits aus Gründen der Verkehrssicherheit nicht erfolgen.

§ 13 Anwendbares Recht 

Für die Rechtsbeziehungen der Parteien gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.

§ 14 Gerichtsstand 

Alleiniger Gerichtsstand bei allen aus dem Vertragsverhältnis sich ergebenden Streitigkeiten ist Sinzig.  

§ 15 Salvatorische Klausel 

Sollte eine der vorstehenden Klauseln oder eine einzelne Bestimmung des Kaufvertrages unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit der übri­gen Bestimmungen.

§ 16 Anbieterkennung 

Woospa GmbH
Goldene Meile 4b -Halle (G/1/94)
53498 Bad Breisig
Germany

 

Tel:         02633/474499-0
Fax:        02633/474499-3
Email:     info@woospa.com
Web:      http://www.woospa.com

UST-IdNr.:            DE310216180

Geschäftsführer: Basel Alahrachi

 

Stand: Juli 2019

¿Tienes preguntas?: ayuda@daparto.es o escríbenos en nuestro formulario de contacto
4.63 de 5 estrellas

www | daparto-web

isAndroid: no

isIOS: no